: Swiss Dental Academy Online

Prophylaxe in der Kinder- und Jugendzahnheilkunde.

Dr. med. dent. Frederike Schenke

Please login or register

To view this webinar you need to login into your account. Don't have an account? Become a member for free.

Login Register

Credits

Prophylaxe in der Kinder- und Jugendzahnheilkunde.

Dr. med. dent. Frederike Schenke

"Prophylaxe in der Kinder- und Jugendzahnheilkunde." is co-sponsored by Tribune Group GmbH. Tribune Group GmbH is a recognized ADA CERP and AGD PACE provider.

LEARNING
objectives

Vorstellung eines Prophylaxekonzeptes, angepasst an die verschiedenen Alters- und Entwicklungsstufen der Altersgruppen 3 – 16 Jahre; Erfahrungen aus der Praxis

Prophylaxe ist das A und O für gesunde Zähne; deshalb sollte sie bereits bei den Kleinsten eine zentrale Rolle spielen. Mit regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen und sanfter professioneller Zahnreinigung (GBT) sorgen sie von Anfang an für eine optimale Mundgesundheit – im besten Fall ein Leben lang!

Für die verschiedenen Alters- und Entwicklungsstufen eines Kindes haben wir ein individualisiertes Konzept zur professionellen Vorsorge und häuslichen Mundhygiene entwickelt, um damit den Grundstein zu legen für lebenslange Mundgesundheit. Unsere Kinderprophylaxe setzt sich aus verschiedenen Bausteinen zusammen, die in Form eines abgestuften Konzeptes vorgestellt werden.

Release date: Tuesday 23rd June, 2020, 05:00 PM

C.E. CERTIFICATE

ask the expert

Comments are closed here.

SPEAKER
DETAILS

Dr. med. dent. Frederike Schenke

VITA lang:

  • 2004 Abschluss des Studiums der Zahnheilkunde an der Universität Regensburg
  • 2005 Assistenzzahnärztin in freier Praxis
  • 2006 – 2012 Zahnärztin an der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie des Klinikums der Universität Regensburg
  • 2006 Promotion
  • 2012 – 2015 Mutterschutz und Elternzeit
  • 2015 – 2016 Angestellte Zahnärztin in freier Praxis
  • seit 11.2016 Niedergelassene Zahnärztin in der Zahnarztpraxis „Die Kinderzahnärzte Dr. Schenke & Kollegen“

Forschungstätigkeit

  • 2007 Prüfärztin für klinische Studien mit Patienten

Weiterbildungen

  • 2008 Weiterbildung Parodontologie
  • 2010 Weiterbildung Implantologie
  • 2014 Tätigkeitsschwerpunkt Kinder-und Jugendzahnheilkunde
  • 2014 Lachgas-Zertifizierung
  • 2017 Weiterbildung Kinderzahnärztliche Hypnose

Referententätigkeit

  • 2006 – 2012 internationale Referententätigkeit für die ZMK/ZEP Regensburg
  • seit 2007 ZBV Oberpfalz Prophylaxe Basiskurs

Mitgliedschaften

  • DGZMK dt. Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
  • DGKiZ dt. Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde
  • DGZH dt. Gesellschaft für zahnärztliche Hypnose
  • DWLF Dentits without Limits Foundation

Publikationen

  1. Autogenous platelet concentrate in GTR therapy of intrabony defects: A 7-year follow-up of a randomized prospective clinical split-mouth study. JCP, 2012, 39-5, p 457–465
  2. Marginal Integrity of Partial Ceramic Crowns Within Dentin With Different Luting Techniques and Materials. OpDent, 2008, 33-5, p 516-525
  3. Controlled, prospective, randomized clinical evaluation of partial ceramic crowns insertied with RelyX Unicem with or without selective enamel etching. 1-year-results. AmJDent, 2010, 23-5, p 240-246
  4. Controlled, prospective, randomized clinical evaluation of partial ceramic crowns insertied with RelyX Unicem with or without selective enamel etching. Results after 2 Years. ClinOralInvest, 2010, 16-2, p 451-461
  5. Antimicrobial photodynamic therapy vs. local minocycline in addition to non-surgical therapy of deep periodontal pockets: a controlled randomized clinical trial. ClinOralInvest, DOI: 10.1007/s00784-016-2018-6

Reviewertätigkeit

  • 2009-2012 Clinical Oral Investigations